Jun 19

Schiedsrichter Basisfortbildungen 2017

Die diesjährigen Basisfortbildungen für Schiedsrichter finden im Basketballkreisverband Aachen e.V. an folgenden Terminen jeweils in der Zeit 18:00 – 21:00 statt:

Dienstag, der 27.06.17, (Jugendkommunikationsraum der Halle Parkstr., 52146 Würselen, Hallenrückseite)
Dienstag, der 11.07.17, (Jugendkommunikationsraum der Halle Parkstr., 52146 Würselen, Hallenrückseite)
Donnerstag, der 13.07.17, (Katecheseraum 1, Papst-Johannes-Haus, Annaplatz 9, 52349 Düren)
Montag, der 28.08.17, (Kinder- und Jugendzentrum CUBE, Grünenthalerstr. 25c, 52072 Aachen)

Es wird um zeitiges Eintreffen gebeten, damit wir pünktlich um 18:00 beginnen können.

Alle Schiedrichter die nicht an einer Fortbildung des WBV teilgenommen haben oder noch teilnehmen werden (RL-Kader, OL-Kader, LL-NRW-Kader, LL/BeL-Förderkader, Basisfortbildung „plus“) müssen an einer Basisfortbildung Ihrer Wahl teilnehmen um in der kommenden Saison 2017/2018 uneingeschränkt zum Einsatz zu kommen zu dürfen. Hierzu zählen ausser den o.a. auch alle auf http://www.wbv-online.de/schiedsrichter/lehrgaenge ggf. veröffentlichten Basisfortbildungen.

Die Vereine werden darauf hingewiesen, dass Schiedsrichter mit inaktiven Lizenzen ggf. nicht im Verteiler sind und durch ihre Vereine informiert werden müssen. Schiedsrichter die Ihre Lizenzen reaktivieren wollen werden gebeten sich diesbezüglich an mich zu wenden. Für Schiedsrichter die Ihre Lizenzen nicht reaktivieren wollen ist keine Rückmeldung erforderlich.

Ansprechpartner und Lehrgangsleiter:

Stefan Orfanos (Email: email hidden; JavaScript is required)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://basketballkreis-aachen.de/2017/06/schiedsrichter-basisfortbildungen-2017/

Mai 19

Kreistag 2017

Einladung zum ordentlichen Kreistag 2017

Der diesjährige ordentliche Kreistag findet am Dienstag, den 04.07.2017 um 20:30 Uhr im Vereinsheim des TC Hoengen ; Alte Wardener Straße 146 in Alsdorf-Hoengen im Anschluss an den Kreisjugendtag statt.

Anträge für den Kreistag sind bis zum 13.06.2017 (Eingangsdatum) zu richten an:
Lothar Drewniok – An der Windmühle 24 – 52351 Düren

Einladung zum Kreistag 2017

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://basketballkreis-aachen.de/2017/05/kreistag-2017/

Feb 03

Basketballturnier mit Fairness und Spaß an Bewegung

Quelle: Aachener Zeitung (http://www.aachener-zeitung.de/lokales/aachen/basketballturnier-mit-fairness-und-spass-an-bewegung-1.1542417)
Von: Paula Schönfelder
Letzte Aktualisierung:
13885312.jpg

Sport, der Spaß auf mehr macht: In der Halle der Gesamtschule Brand traten 170 Kinder zum Basketball-Turnier der Grundschulen an. Foto: Kurt Bauer

Aachen. Bis zum Ende hin blieb es spannend: Angespornt von selbstgemalten Plakaten, Tröten und Zurufen der Fans konnte sich die Basketball-Mannschaft der Grundschule Birkstraße beim Basketballturnier der Aachener Grundschulen aber doch den verdienten Sieg holen.

Trotz großer Konkurrenz von 24 Teams aus 13 Schulen setzten sie sich mit guter Teamarbeit und sicheren Pässen durch. Namen der mit Mädchen und Jungs gemischten Mannschaften wie „Die Hörner“ der KGS Auf der Hörn, die „Dragons“ (KGS am Fischmarkt) oder die „Brander Stiere“ der Karl-Kuck Schule versprachen schon vorher den Kampfgeist der Schüler und ein spannendes Turnier.

In Zusammenarbeit mit den Vereinen, des Basketballkreises Aachen, dem Schulamt der Stadt Aachen und unterstützt durch den Westdeutschen Basketballverband gaben etwa 170 Kinder in der Gesamtschule Brand bei dem beliebten Ballsport alles. Und das, obwohl viele der Grundschüler vorher bisher nur auf dem Schulhof gedribbelt, gepasst oder Körbe geworfen hatten.

„Basketball ist ein Sport, der auch viel auf der Straße gespielt wird. Die Regeln sind einfach und jeder kann mitmachen. So fördert der Sport auch die Inklusion“, sagt Ulrich Lieser von der ATG. Lieser, die Rektorin der Karl-Kuck-Schule Doro Zwingmann und Thomas Hermanns, Jugendwart des Basketballverbandes Aachen, veranstalten dieses Turnier nun schon seit etwa 20 Jahren.

Nach dem sogenannten „Schweitzer System“ spielte jede der fünf Spieler starken Mannschaften vier Mal. Dabei achtete Lieser darauf, nach der ersten Runde ähnlich starke Mannschaften gegeneinander antreten zu lassen. Spannende Spiele mit knappen Ergebnissen waren also Programm. Das sorgte nicht nur für gute Stimmung unter Spielern sowie den zahlreichen Zuschauern, sondern verfolgte auch das Ziel, Kinder an den Basketball heranzuführen.

„In Europa steht Basketball hinter dem Fußball leider etwas an. Aber Basketball ist so eine tolle Sportart – weniger Fouls, dafür taktisch sehr interessant“, meint auch Doro Zwingmann, die selbst einmal Sportlehrerin war.

Fairness und der Spaß an der Bewegung standen innerhalb der gut vier Stunden an erster Stelle. So war nicht nur die Mannschaft mit den meisten Punkten der Sieger, sondern auch die beiden Teams der Grundschule in Laurensberg. Denn sie hatten in allen Spielen kein einziges Foul begangen und wurden dafür mit einem Fairnesspreis – für jeden Spieler ein Schweißband – ausgezeichnet.

Für die Kinder war es – mit oder ohne Preis – ein erfolgreicher Tag. Während die einen Mannschaften im Feld eins und zwei noch um jeden Punkt kämpften, konnten alle Kinder auf dem dritten Feld an einem freien Training teilnehmen. Auch dort konnten sie in einem Parcours Schnelligkeit und Geschick mit dem Ball beweisen. Emma, 9 Jahre, ist begeistert: „Ich will unbedingt nochmal mitmachen!“, strahlt sie.

Veranstalter und Schüler waren nach dem Turnier sichtlich zufrieden. Die einen mit einem Wanderpokal, der von der Sparda-Bank gestiftet wurde, die anderen mit einem Basketballschuh aus Gummibärchen und einem Lächeln im Gesicht.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://basketballkreis-aachen.de/2017/02/basketballturnier-mit-fairness-und-spass-an-bewegung/

Dez 23

Weihnachtsgrüße des Kreisvorstands

Die Weihnachtszeit und die Jahreswende ist für Viele die Zeit im Jahr, wo Ruhe und Besinnlichkeit in den Vordergrund rücken!

In diesem Sinne wünscht der Kreisvorstand allen Mitgliedsvereinen, deren Vorstandsmitgliedern, Trainern, Betreuern, Mitgliedern, Spielern und Eltern, den ehrenamtlich tätigen Mitarbeitern des Basketball-Kreisverband Aachen e. V. sowie allen Besuchern dieser Homepage ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und über die Feiertage genügend Zeit für die Menschen, die uns nahestehen.

Für die Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen in unsere Arbeit bedanken wir uns mit besten Wünschen für das bevorstehende neue Jahr 2017!

Für den Vorstand

Robert Schütz
(1. Vorsitzender)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://basketballkreis-aachen.de/2016/12/weihnachtsgruesse-des-kreisvorstands/

Nov 30

Rettungsfortbildung für Schiedsrichter

Der Basketballkreisverband Aachen e.V. richtet dieses Jahr eine Rettungsfortbildung für Schiedsrichter aus:

ACHTUNG: Neue Zeit!

Dienstag, den 13.12.16, 19:15 – 22:00 18:30 – 21:30 (JKR der Halle Parkstr., 52146 Würselen, Hallenrückseite)

Kosten: 10,– EUR pro Teilnehmer. Anmeldung ist erforderlich.

Kreisfremde Schiedsrichter müssen die Gebühr vor Ort in bar entrichten. Für Schiedsrichter eines Mitgliedsvereines des Kreises Aachen ist vor der Fortbildung eine Meldebestätigung des Vereins erforderlich. Dem Meldeverein wird die Gebühr in Rechnung gestellt.

Alle Schiedrichter die im Kalenderjahr 2016 nicht an einer Basisfortbildung oder Kaderfortbildung teilgenommen haben können durch Teilnahme an dieser Rettungsfortbildung Ihre Lizenz für das Kalenderjahr 2017 verlängern.

Ansprechpartner und Lehrgangsleiter:

Stefan Orfanos (Email: email hidden; JavaScript is required)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://basketballkreis-aachen.de/2016/11/rettungsfortbildung-fuer-schiedsrichter/

Jun 15

Kreistag beschließt SR-Ausbildungsabgabe

Am 14.Juni 2016 fand der deisjährige Kreistag statt. Veranstaltungsort war wieder das Vereinsheim des Hoengener TC. Nun schon zum 23. Mal fand der Kreistag in diesen Räumlichkeiten statt. Der 1. Vorsitzende Robert Schütz nahm dies zum Anlaß und überreichte dem Gastgeber einen Gutschein. Neben der Entgegennahme der Tätigkeitsberichte sowie der Entlastung des Vorstandes hatten die Vertreter der Vereine über einige Anträge abzustimmen. In Zukunft wird es statt einem 2. Vorsitzenden einen Geschäftsführer im Vorstand des Basketballkreises geben. Einstimmig beschlossen wurde ebenfalls, zukünftig eine SR-Ausbildungspauschale in Höhe von 50 EUR von jedem Verein zu erheben. Diese Ausbildungspauschale wird auf die Teilnahmegebühr für die SR-Basisausbildung angerechnet. Einig waren sich die Delegierten auch, dass die SR-Gebühr für die Leitung von Kreisligaspielen ab der kommenden Saison auf 15 EUR angehoben wird. Turnusmäßig standen in diesem Jahr der Schiedsrichterwart und der Lehrwart zur Wahl. Stefan Orfanos wurde einstimmig im Amt des Schiedsrichterwartes bestätigt. Neuer Lehrwart wurde – ebenfalls einstimmig – Dirk Jakobs. Zum Vorsitzenden des Rechtsausschusses wählten die Delegierten Sebastian Hinze. Nach gut 2 Stunden beendet der 1.Vorsitzende den Kreistag. Im nächsten Jahr trifft man sich wieder in Hoengen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://basketballkreis-aachen.de/2016/06/kreistag-beschliesst-sr-ausbildungsabgabe/

Jun 14

Schiedsrichter-Basisausbildungslehrgang 2016

Der diesjährige Basisausbildungslehrgang für Schiedsrichter im Basketballkreisverband Aachen e.V. findet an folgenden Terminen statt:

Montag, 29.08.16, 18:15–21:45, Theorie (Kinder- & Jugendzentrum CUBE, Grünenthalerstr. 25c, 52072 Aachen)
Dienstag, 30.08.16, 18:15–21:45, Theorie (JKR der Halle Parkstr., 52146 Würselen, Hallenrückseite)
Samstag, 03.09.16, 10:00-18:00, Theorie & Praxis (Einhard-Gymn. untere Halle, Malmedyerstr. 52066 Aachen)
Sonntag, 04.09.16, 10:00-18:00, Theorie & Praxis (Einhard-Gymn. untere Halle, Malmedyerstr. 52066 Aachen)
Montag, 05.09.16, 18:15-21:45
, Theorie (Kinder- & Jugendzentrum CUBE, Grünenthalerstr. 25c, 52072 Aachen)
Dienstag,
06.09.16, 18:15–21:45, Theorie, Prüfung & Abschlussbesprechung (JKR der Halle Parkstr., 52146 Würselen, Hallenrückseite)

Zu den Praxiseinheiten sind Sportsachen mitzubringen (bitte ein helles und ein dunkles Oberteil). Zu den Theorieeinheiten genügen Schreibunterlagen.

Anmeldungen bis spätestens 15.07.16 bitte an:     email hidden; JavaScript is required

Es wird um möglichst zeitnahe Anmeldung – spätestens jedoch bis zum 15.07.16 – unter Angabe von Namen, Vornamen, Anschrift, Geburtsdatum, Meldeverein und E-Mailadresse gebeten.

Die Lehrgangsgebühr beträgt 50,00 €. Zur Förderung der Jugend, wird für alle Teilnehmer die nach dem 31.12.1996 geboren sind eine reduzierte Lehrgangsgebühr in Höhe von 25,00 € erhoben.
Alle Teilnehmer die von einem Mitgliedsverein des Basketballkreisverbandes Aachen e.V. zum Lehrgang angemeldet werden erhalten das aktuelle Basiswissen für Basketballschiedsrichterinnen und -schiedsrichter, die offizielle SR-Pfeife „Fox 40“ inkl. Pfeifenschnur und im Falle der bestandenen Prüfung ein offizielles „SR-Hemd“ der Firma Spalding.

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 25 begrenzt. Sollten mehr Teilnehmer angemeldet werden als Plätze verfügbar sind, müssen Vereine welche eine hohe Anzahl an Teilnehmern melden damit rechnen, dass nicht alle Teilnehmer zugelassen werden, damit alle Vereine die Möglichkeit erhalten Schiedsrichter auszubilden.

Bei diesem Lehrgang handelt es sich um eine kombinierte Basisausbildung (LS-D & LS-E) über 32 Einheiten. Bei erfolgreichem absolvieren der theoretischen Abschlussprüfung erhält man die WBV-Basislizenz (LS-E) und somit die Berechtigung Spiele auf Kreisbene in allen Ligen zu leiten. Darüber hinaus berechtigt dies nach entsprechender Praxis zur Anmeldung zur praktischen DBB-Schiedsrichter-Prüfung in Form eines Prüfungsspiels der Kreisliga Herren. Sollte dieses Prüfungsspiel erfolgreich sein, erhält man die DBB-Schiedsrichterlizenz (LS-D) und damit die Berechtigung auf WBV-Ebene Spiele zu leiten.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://basketballkreis-aachen.de/2016/06/schiedsrichter-basisausbildungslehrgang-2016/

Jun 11

Jugendturniere im BBK Aachen

Am 11. Juni 2016 fand der Kreisjugendpokal in Erkelenz statt. In der U12 und der U18 wurde der Pokalsieger direkt ermittelt, da es in beiden Altersklassen lediglich zwei Teilnehmer gab. In der U12 setzte sich dabei die Mannschaft des Weidener TV gegen die BG Aachen durch. Den U18-Pokal gewann die Aachener TG gegen den 1.BBC Düren in einem hart umkämpften Spiel.

In der U14 setzte sich ebenfalls der Weidener TV durch, Zweiter wurde das Team der Aachener TG, gefolgt von der SG Herzogenrath/Baesweiler und dem 1.BBC Düren. Mit dem U16-Pokal sicherte sich der Weidener TV dann den Dreifachsieg vor der Aachener TG und dem 1.BBC Düren. Die genauen Ergebnisse gibt es unter der Rubrik „Kreisjugendpokal“

Bereits am Sonntag zuvor fand in Aachen-Laurensberg ein U18-Turnier mit fünf Teams aus dem Basketballkreis Aachen statt. Dort gewann die SG Herzogenrath/Baesweiler vor der Aachener TG und BG Aachen. Der 1.BBC Düren wurde Vierter, das BBC Erkelenz Fünfter.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://basketballkreis-aachen.de/2016/06/jugendturniere-im-bbk-aachen/

Mai 20

Schiedsrichter Basisfortbildungen 2016

Die diesjährigen Basisfortbildungen für Schiedsrichter finden im Basketballkreisverband Aachen e.V. an folgenden Terminen jeweils in der Zeit 18:30 – 21:30 statt:

Dienstag, der 31.05.16, (Jugendkommunikationsraum der Halle Parkstr., 52146 Würselen, Hallenrückseite)
Montag, der 13.06.16, (Kinder- und Jugendzentrum CUBE, Grünenthalerstr. 25c, 52072 Aachen)
Dienstag, der 28.06.16, (Jugendkommunikationsraum der Halle Parkstr., 52146 Würselen, Hallenrückseite)
Dienstag, der 13.09.16, (Jugendkommunikationsraum der Halle Parkstr., 52146 Würselen, Hallenrückseite)

Es wird um zeitiges Eintreffen gebeten, damit wir pünktlich um 18:30 beginnen können.

Alle Schiedrichter die nicht an einer Fortbildung des WBV teilgenommen haben oder noch teilnehmen werden (RL-Kader, OL-Kader, LL-NRW-Kader, LL/BeL-Förderkader, Basisfortbildung „plus“) müssen an einer Basisfortbildung Ihrer Wahl teilnehmen um in der kommenden Saison 2016/2017 uneingeschränkt zum Einsatz kommen zu dürfen. Hierzu zählen ausser den o.a. auch alle auf http://www.wbv-online.de/schiedsrichter/lehrgaenge veröffentlichten Basisfortbildungen.

Die Vereine werden darauf hingewiesen, dass Schiedsrichter mit inaktiven Lizenzen durch ihre Vereine informiert werden müssen. Schiedsrichter die Ihre Lizenzen reaktivieren wollen werden gebeten sich diesbezüglich an mich zu wenden.

Ansprechpartner und Lehrgangsleiter:

Stefan Orfanos (Email: email hidden; JavaScript is required)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://basketballkreis-aachen.de/2016/05/schiedsrichter-basisfortbildungen-2016/

Mai 20

Kreisjugendtag und Kreistag 2016

Einladung zum ordentlichen Kreisjugendtag 2016 und ordentlichen Kreistag 2016

Der diesjährige ordentliche Kreisjugendtag findet am Dienstag, den 14.06.2016 um 18:30 Uhr im Vereinsheim des TC Hoengen ; Alte Wardener Straße 146 in Alsdorf-Hoengen statt.

Der diesjährige ordentliche Kreistag findet am Dienstag, den 14.06.2016 um 20:30 Uhr im Vereinsheim des TC Hoengen ; Alte Wardener Straße 146 in Alsdorf-Hoengen im Anschluss an den Kreisjugendtag statt.

Anträge für den Kreisjugendtag sind bis zum 29.05.2016 (Eingangsdatum) zu richten an:                                         Thomas Hermanns – Linnicher Str. 95 – 52477 Alsdorf

Anträge für den Kreistag sind bis zum 24.05.2016 (Eingangsdatum) zu richten an:
Lothar Drewniok – An der Windmühle 24 – 52351 Düren

Nachfolgend die Einladungsschreiben:

Einladung zum Kreisjugendtag 2016

Einladung zum Kreistag 2016

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://basketballkreis-aachen.de/2016/05/kreisjugendtag-und-kreistag-2016/

Ältere Beiträge «