Vorsichtsmaßnahmen bzgl. des Corona-Virus im Basketballkreis Aachen

Liebe Sportfreunde,

wie Ihr den aktuellen Medien entnehmen könnt, ist das Thema „Corona-Virus“ auch in unserer Region gerade sehr präsent und veranlasst uns daher, einige Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Es gibt bestätigte Fälle einer Corona-Virus-Infektion in unserem Kreisgebiet sowie vorsorgliche Schließungen von Schulen, Kitas sowie einiger öffentlicher Einrichtungen. Die Sorge wächst auch bei Spielern, Trainern und Eltern.

Um die Gefahr einer Verbreitung des Corona-Virus zu minimieren und den Basketball-Spielbetrieb in möglichst gesunder Weise aufrecht zu erhalten, möchten wir einige Maßnahmen/Rahmenbedingungen als Vorsichtsmaßnahmen vereinbaren.

1) Die Spiele mit Beteiligung der Mannschaften aus dem Kreis Heinsberg wurden bereits für 2 Wochen ausgesetzt und werden später nachgeholt! Schiedsrichter aus dem Kreis Heinsberg werden ebenfalls in diesem Zeitraum nicht eingesetzt. Diese Vorsichtsmaßnahmen hat auch der WBV veranlasst.

2) Im Sinne eines gesunden Sports appellieren wir an ALLE Mannschaften keine Spieler am Spielbetrieb teilnehmen zu lassen, welche in Kontakt mit Teilnehmern der Gangelter Karnevalsveranstaltung waren oder selbst daran teilgenommen haben, zuletzt in aktuell belasteten Gebieten (z.B. China, Italien, etc.) in Urlaub waren oder aber in direktem Kontakt mit Personen gestanden haben, die gerade in diesen Gebieten waren. Sollte es in Folge dessen zu einem Mangel an verfügbaren bzw. einsatzberechtigten Spielern kommen und das Spiel kann deshalb nicht stattfinden, wird das Spiel später (ohne Gebühren) nachgeholt!

3) Sollten Eltern/Trainer von Kindern und Jugendlichen oder auch erwachsene Spieler im Spielbetrieb des Basketball-Kreisverband Aachen e.V. das Risiko an einem Spiel teilzunehmen als zu hoch einschätzen und es deshalb aufgrund fehlender Spieler zu Spielabsagen kommen, werden diese Spiele später ebenfalls ohne Gebühren nachgeholt.

Das sind ungewöhnliche aber leider auch notwendige Maßnahmen, die dem Wohle der Gesundheit aller Sportfreunde dienen. Wir hoffen, dass wir in wenigen Wochen bereits wieder zum „Normalbetrieb“ übergehen können.

Wir bitten um Verständnis, Rücksicht und Beachtung der oben aufgeführten Punkte. Sowie es neue Erkenntnisse gibt, werden wir Euch informieren.

Der Vorstand

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://basketballkreis-aachen.de/2020/03/vorsichtsmassnahmen-bzgl-des-corona-virus-im-basketballkreis-aachen/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte lösen Sie folgende Rechnung: * *