Mai 02

Saisonende in den WBV-Ligen

In den Jugendligen des WBV ist nun auch die Saison vorüber. Zeit, um die Erfolge der Aachener Teams in den Ligen des WBV zu würdigen. Herzlichen Glückwunsch an alle Teams!

In der männlichen U16 Regionalliga kann die Mannschaft des Brander TV sich über einen erfolgreichen 2. Platz freuen. In der offenen U14 gibt es gleich einen Doppelsieg in der Oberliga. Das Team der SG Nike Herzogenrath/Baesweiler ist Meister, gefolgt von BG Aachen.

Für die Seniorenmannschaften ist die Saison schon seit einigen Wochen beendet. Bei den Damenteams aus dem BBK Aachen konnte die DJK Frankenberg in der Oberliga am Ende den 4. Platz belegen. Meister der Bezirksliga wurde die Dritte Damenmannschaft von Frankenberg.

Im Herrenbereich belegte BG Aachen in der Oberliga einen erfolgreichen 2. Platz. In der Bezirksliga feierte die Stolberger TG die Meisterschaft.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://basketballkreis-aachen.de/2016/05/saisonende-in-den-wbv-ligen/

Apr 20

Mädchenturnier 2016

Am Samstag, den 16. April 2016 fand in Baesweiler das 5. Mädchenturnier des Basketballkreises Aachen statt. Dabei setzten sich die U19-Kreismeisterinnen des Weidener TV gegen die Konkurrenz vom Brander TV und der SG Nike Herzogenrath/Baesweiler mit Unterstützung aus Wegberg durch. Weiden konnte alle Spiele gewinnen, Brand wurde Zweiter.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://basketballkreis-aachen.de/2016/04/maedchenturnier-2016/

Mrz 21

Abschlusstabellen Jugend (bereinigt)

Die Saison 2015/2016 ist für die Jugend-Kreisligen bis auf wenige Nachholspiele beendet. Die Abschlusstabellen für die U18m, U16m, U14o, U12o und U13w stehen aber bereits fest. Die Tabellen der U17w und U19w folgen demnächst. Da es wieder einige Mannschaften gab, die außer Konkurrenz am Spielbetrieb teilgenommen haben sind hier die bereinigten Tabellen ohne diese Mannschaften.

U18 männlich

  1. Brander TV 2 (14 Punkte)
  2. BG Aachen (9 Punkte)
  3. 1.BBC Düren (6 Punkte)
  4. Aachener TG (6 Punkte)
  5. TuS Wegberg (3 Punkte)

U16 männlich

  1. 1.BBC Düren (12 Punkte)
  2. Aachener TG (6 Punkte)
  3. Weidener TV (5 Punkte)
  4. Brander TV 2 (0 Punkte)

U14 offen

  1. Weidener TV (10 Punkte)
  2. Aachener TG (10 Punkte)
  3. Brander TV 2 (2 Punkte)
  4. 1.BBC Düren (1 Punkt)

U12 offen

  1. BG Aachen (20 Punkte)
  2. Aachener TG (14 Punkte)
  3. Weidener TV (12 Punkte)
  4. SG Nike Herzogenrath/Baesweiler (10 Punkte)
  5. Brander TV 2 (4 Punkte)
  6. 1.BBC Düren (0 Punkte)

U13 weiblich

  1. Brander TV (4 Punkte)
  2. BG Aachen 2 (0 Punkte)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://basketballkreis-aachen.de/2016/03/abschlusstabellen-jugend-bereinigt/

Feb 07

Grundschulturnier 2016

Quelle: http://www.aachener-zeitung.de/lokales/aachen/kurze-beine-aber-grosse-spruenge-unterm-netz-1.1284514

Kurze Beine, aber große Sprünge unterm Netz

 

Von: Angelina Boerger

11696398.jpg

Diesmal erlaubt: Kleine Basketball-Spieler erhielten bei der Stadtmeisterschaft Aufstiegshilfe.
Foto: Andreas Schmitter

Aachen. „Wer das Handball-Endspiel gesehen hat, weiß: Die Deutschen können das! Im Basketball sind wir noch nicht so stark, aber wer weiß, vielleicht steckt ja unter euch jemand, der eines Tages den Meistertitel holen wird!“ Mit diesen Worten überreichte Ralf Klinkhammer von der Sparda Bank, Sponsor der „Basketball Stadtmeisterschaften der Aachener Grundschulen“, eine Medaille an jeden der jungen Teilnehmer.

Gleich 18 Mannschaften von 13 Grundschulen und zwei Rollstuhlteams hatten sich für das Turnier in der Dreifachhalle der Maria-Montessori-Gesamtschule angemeldet. „Das sind so viele wie nie zuvor,“ erzählt Doro Zwingmann, Schulleiterin der Karl-Kuck-Grundschule. „Wir freuen uns über das große Interesse an Basketball und dass es von Jahr zu Jahr mehr Bewerber werden.“ So spielten beispielsweise die „Brander Adler“ gegen die „Leoparden“ oder das Team „Verlautenheide I“ gegen die „Fieldstreets 59ers II“.

Wie es ist, im Rollstuhl Sport zu treiben, und wie schwer es ist, den Korb im Sitzen zu treffen, konnten die Grundschüler beim Rollstuhlbasketball testen. Ein Kind jeder Schule durfte in einem Sportrollstuhl gemeinsam mit dem Team der Rollstuhlbasketball-AG der Viktor-Frankl-Schule spielen.

Am Ende gewann das Team „Fieldstreet 59ers I“ der KGS Feldstraße und konnte den silbernen Wanderpokal mitnehmen.

Aber auch die hinteren Plätze gingen nicht leer aus: So gab es für jeden eine Urkunde vom Fachbereich Sport der Stadt und eine Medaille sowie einen nagelneuen Basketball für jede Mannschaft. „Hier ist jeder ein Gewinner“, sagt Ulrich Lieser, Trainer des Aachener Turngemeinde (ATG).

Ihm ist es wichtig, die Kinder für Sport, insbesondere für Basketball, zu begeistern: „Es gibt in Aachen mehrere Basketballvereine. Dazu gehören die ATG, der Haarener TV, die BG Aachen und der Brander TV. Jeder Interessierte, sollte sich einfach mal ein Training anschauen, oder gleich einmal mitmachen.“

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://basketballkreis-aachen.de/2016/02/grundschulturnier-2016/

Dez 23

Frohes Weihnachtsfest und alles Gute für 2016

Liebe Basketballerinnen, liebe Basketballer,
liebe Vereinsvertreter und Ehrenamtler,

„Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinem Wert geben.“

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen und Ihren Familien ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und für das neue Jahr 2016, verbunden mit einem herzlichen Dank für die vertrauensvolle Zusammenarbeit, alles Gute, Gesundheit und Erfolg.

Robert Schütz

Für den Vorstand,

Jugend- und Schiedsrichterausschuss
des Basketball-Kreisverbandes Aachen e.V.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://basketballkreis-aachen.de/2015/12/frohes-weihnachtsfest-und-alles-gute-fuer-2016/

Nov 30

Rettungs-Fortbildung für Schiedsrichter

An alle Vereine des Basketballkreisverbandes Aachen e.V.

Eine Liste der Schiedsrichter, welche derzeit eine aktive Lizenz jedoch im Jahr 2015 an keiner Fortbildung teilgenommen haben, wurde per Mail an die Vereine geschickt. Die Lizenzen dieser Schiedsrichter werden zum 01.01.16 inaktiv, so dass sie ab dem 01.01.16 keine Spiele mehr leiten dürfen, bis sie in 2016 an einer Fortbildung teilgenommen haben. Diese Schiedsrichter wurden zusätzlich per Mail auch persönlich über den Sachverhalt in Kenntnis gesetzt.
Eine zweite Liste mit den Schiedsrichtern, deren Lizenz bereits inaktiv ist, weil sie zuletzt in 2013 an einer Fortbildung teilgenommen haben, wurde ebenfalls an die Vereine gesendet. Diese Schiedsrichter müssten durch die Vereine informiert werden, sofern Interesse an einer Reaktivierung der Lizenz besteht.

An dieser Stelle möchte ich darauf hinweisen, dass im Basketballkreisverbandes Aachen e.V. in diesem Jahr insgesamt vier Fortbildungen (09.06.15, 15.06.15, 16.06.15, 01.09.15) stattgefunden haben, welche auf den Seiten des Kreises (http://basketballkreis-aachen.de/2015/05/schiedsrichter-basisfortbildungen-2015) und des WBV (http://www.wbv-online.de/schiedsrichter/lehrgaenge) veröffentlich worden sind und auf welche mit Mails vom 31.05.15 und 28.08.15 unter Angabe der Folgen bei fehlender Fortbildung hingewiesen worden ist.

Der Vorstand des Basketballkreisverbandes Aachen e.V. hat auf seiner letzten Sitzung vom 25.11.15 beschlossen eine kostenpflichtige Rettungsfortbildung für Schiedsrichter durchzuführen, falls sich ausreichend Teilnehmer melden. Die Teilnahmegebühr beträgt 10,– EUR pro Teilnehmer und wird dem Verein im Anschluss an die Fortbildung in Rechnung gestellt. Eine Anmeldung des Schiedsrichters sowie eine Meldebestätigung des Meldevereins ist zur Teilnahme an der Fortbildung erforderlich.

Diese letzte Basisfortbildung für Schiedsrichter im Basketballkreisverband Aachen e.V. ist für folgenden Termin geplant: Dienstag, der 15.12.15, 18.30 Uhr – 21.30 Uhr (Jugendkommunikationsraum der Halle Parkstr., 52146 Würselen, Eingang Hallenrückseite)

Es wird um möglichst umgehende Anmeldung und Meldebestätigung, spätestens jedoch bis zum 06.12.15 gebeten.

Abschliessend möchte ich darauf hinweisen dass die Zuständigkeit für die Verwaltung der Schiedsrichterlizenzen beim Westdeutschen Basketballverband e.V. liegt und dieser ggf. aufgrund abweichender Daten auf andere Ergebnisse hinsichtlich der Gültigkeit von Lizenzen kommen kann. Die Listen habe ich nach den mir vorligenden Daten erstellt um den Vereinen die Möglichkeit zu geben ggf. anstehenden Inaktivierung von Lizenzen mit unerfreulichen Folgen vorzubeugen. Die Korrektheit und Vollständigkeit kann nicht garantiert werden.

i.A. für

Stefan Orfanos

Kreis-Schiedsrichterwart

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://basketballkreis-aachen.de/2015/11/rettungs-fortbildung-fuer-schiedsrichter/

Sep 21

Aktualisierte Jugend- und Seniorenausschreibung sowie neue Kreis-Schiedsrichterordnung

Wir möchten euch hiermit auf die aktualisierten Versionen der Kreis-Jugendausschreibung und Kreis-Seniorenausschreibung, sowie die neu erstellte Kreis-Schiedsrichterordnung hinweisen.

Die entsprechenden pdf-Dateien könnt ihr unter Medien – Downloads herunterladen bzw. einsehen.

i.A.

Jugendvorstand & Kreisvorstand

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://basketballkreis-aachen.de/2015/09/aktualisierte-jugend-und-seniorenausschreibung-sowie-neue-kreis-schiedsrichterordnung/

Sep 11

Fairhalten!

Liebe Basketballer,

passend zum Saisonbeginn möchten wir auf den Flyer des DBB zum „Fairhalten“ auf und neben dem Basketballplatz hinweisen.

Wir wünschen euch viel Spaß und eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison 2015/2016.

Der Jugendvorstand.

Fairplay Respekt!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://basketballkreis-aachen.de/2015/09/fairhalten/

Jun 27

Protokolle Kreistag und Kreisjugendtag 2015

Die Protokolle des Kreistages und des Kreisjugendtages 2015 sind nun unter „Medien – Downloads“ veröffentlicht.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://basketballkreis-aachen.de/2015/06/protokoll-kreistag-2015/

Jun 23

Schiedsrichter-Basisausbildungslehrgang 2015

Der diesjährige Basisausbildungslehrgang für Schiedsrichter im Basketballkreisverband Aachen e.V. findet an folgenden Terminen statt:

Montag, 17.08.15, 18:15–21:45, Theorie (Kinder- & Jugendzentrum CUBE, Grünenthalerstr. 25c, 52072 Aachen)
Dienstag, 18.08.15, 18:15–21:45, Theorie (JKR der Halle Parkstr., 52146 Würselen, Hallenrückseite)
Samstag, 22.08.15, 10:00-18:00, Theorie & Praxis (Einhard-Gymn. untere Halle, Malmedyerstr. 52066 Aachen)
Sonntag, 23.08.15, 10:00-18:00, Theorie & Praxis (Einhard-Gymn. untere Halle, Malmedyerstr. 52066 Aachen)
Montag, 24.08.15, 18:15-21:45
, Theorie (Kinder- & Jugendzentrum CUBE, Grünenthalerstr. 25c, 52072 Aachen)
Dienstag,
25.08.15, 18:15–21:45, Theorie, Prüfung & Abschlussbesprechung (JKR der Halle Parkstr., 52146 Würselen, Hallenrückseite)

Zu den Praxiseinheiten sind Sportsachen mitzubringen (bitte ein helles und ein dunkles Oberteil). Zu den Theorieeinheiten genügen Schreibunterlagen.

Anmeldungen bis spätestens 26.07.15 bitte an:     email hidden; JavaScript is required

Es wird um möglichst zeitnahe Anmeldung – spätestens jedoch bis zum 26.07.15 – unter Angabe von Namen, Vornamen, Anschrift, Geburtsdatum, Meldeverein und E-Mailadresse gebeten.

Die Lehrgangsgebühr beträgt 50,00 €. Zur Förderung der Jugend, wird für alle Teilnehmer die nach dem 31.12.1995 geboren sind eine reduzierte Lehrgangsgebühr in Höhe von 25,00 € erhoben.
Alle Teilnehmer die von einem Mitgliedsverein des Basketballkreisverbandes Aachen e.V. zum Lehrgang angemeldet werden erhalten das aktuelle Basiswissen für Basketballschiedsrichterinnen und -schiedsrichter, die offizielle SR-Pfeife „Fox 40“ inkl. Pfeifenschnur und im Falle der bestandenen Prüfung ein offizielles „SR-Hemd“ der Firma Spalding.

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 25 begrenzt. Sollten mehr Teilnehmer angemeldet werden als Plätze verfügbar sind, müssen Vereine welche eine hohe Anzahl an Teilnehmern melden damit rechnen, dass nicht alle Teilnehmer zugelassen werden, damit alle Vereine die Möglichkeit erhalten Schiedsrichter auszubilden.

Bei diesem Lehrgang handelt es sich um eine kombinierte Basisausbildung (LS-D & LS-E) über 32 Einheiten. Bei erfolgreichem absolvieren der theoretischen Abschlussprüfung erhält man die WBV-Basislizenz (LS-E) und somit die Berechtigung Spiele auf Kreisbene in allen Ligen zu leiten. Darüber hinaus berechtigt dies nach entsprechender Praxis zur Anmeldung zur praktischen DBB-Schiedsrichter-Prüfung in Form eines Prüfungsspiels der Kreisliga Herren. Sollte dieses Prüfungsspiel erfolgreich sein, erhält man die DBB-Schiedsrichterlizenz (LS-D) und damit die Berechtigung auf WBV-Ebene Spiele zu leiten.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://basketballkreis-aachen.de/2015/06/schiedsrichter-basisausbildungslehrgang-2015/

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge